Stolpersteine in Bad Bentheim

VON SVENJA SCHWARTING

Stolpersteinverlegung in Bad Bentheim und Gildehaus
In Bad Bentheim und Gildehaus wurden insgesamt 57 Stolpersteine durch Gunter Demnig verlegt.
Die ersten fünf Stolpersteine wurden am 21.April 2006 zum Gedenken der Familie Goldsteen, auf dem Gehweg der Kirchstraße 2 ind Bad Bentheim verlegt. Schüler der damaligen 7a und Lehrer der Grund- und Hauptschule Bad Bentheim hatten sich vorher intensiv mit der jüdischen Geschichte und der Geschichte der Bentheimer Juden befasst.
Die Grund- und Hauptschule Bad Bentheim übernahm die Patenschaft und damit die verbundenen Kosten der Stolpersteins für die ehemalige Schülerin Goldsteen.

Der Ansprechpartner der Initiative Stolperstein für Bentheim und Gildehaus, Bernd Sundhoff, war sehr angetan vom Verlauf der Aktion und der großen Anteilnahme.
Am 7.Februar 2008 verlegte Gunter Demnig bei seinem dritten Besuch die letzten zehn der 57 Stolpersteine.
An jeder der fünf Stationen in Bentheim, an denen Stolpersteine verlegt wurden, erinnerte Liesel Schmidt von der „Stolperstein“- Initiative in kurzen Vorträgen an die Opfer. Schüler, die schon an der Initiative 2006 teilgenommen hatten, lasen anschließend die Namen der ermordeten Juden vor.
Diese Verlegung von Stolpersteinen in Bad Bentheim und Gildehaus war die letzte. Da hier nun aller ermordeten Juden, die in Bentheim und Gildehaus wohnhaft waren, gedacht worden ist.

Holocaust-Opfer aus Bad Bentheim
Wilhelmstr.7
Siegmund Portje, JG. 1885, ermordet 05.10.1942 Auschwitz
Frieda Portje, geb. Lehrberg, JG. 1888, ermordet 05.10.1942 Auschwitz

Wilhelmstr. 9a
Jenny Heijmann, geb. Neter, JG. 1888, ermordet 12.2.1943 Auschwitz
Magda Frank, geb. Neter, JG. 1888, ermordet 12.2.1943 Auschwitz

Wilhelmstr. 31a
Albert Wertheim, JG. 1872, ermordet 23.7.1943 Sobibor
Ella Wertheim, geb. Isaac, JG.1883, ermordet 23.7.1943 Sobibor
Thekla Pintkus, geb. Wertheim, JG. 1904, am 8.5.1945 für tot erklärt
Hildegard Löhnberg, geb. Wertheim, JG. 1905, ermordet 19.10.1943 Auschwitz
Erich Wertheim, JG. 1906, ermordet 31.10.1944 Auschwitz
Hans Wertheim, JG. 1913, ermordet 4.6.1943 Sobibor

Wilhelmstr. 36
Joel Wertheim, JG 1866, deportiert am 30.1.1942, verschollen

Kirchstr. 2
Levi Goldsteen, JG. 1870, ermordet 15.10.1942 Auschwitz
Lena Goldsteen, geb. König, JG. 1876, ermordet 15.10.1942 Auschwitz
Rosi Goldsteen, JG. 1906, ermordet 15.10.1942 Auschwitz
Regina Goldsteen, JG. 1907, ermordet 11.6.1943 Sobibor
Elfriede Goldsteen, JG 1912, ermordet 15.10.1942 Auschwitz

Paulinenweg 11
Wilhelm Zilversmit, JG. 1876, ermordet 23.7.1943 Auschwitz
Dina Zilversmit, geb. Grünwald, JG.1873, ermordet 23.7.1943 Auschwitz
Heinz Zilversmit, JG. 1908, ermordet 6.10.1941 Mauthausen

Paulinenkrankenhaus
Gustav Cahn, JG. 1864, ermordet nach 1941 Theresienstadt

Am Berghang 5
Lena Meyer, JG. 1876, ermordet 27.11.1942 Auschwitz
Berta Gossels, JG. 1908, ermordet 30.9.1942 Auschwitz
Salomon Gossels, JG. 1878, Flucht nach Holland, Tod nach 1940
Malchen Gossels, geb. Meyer, JG. 1878, ermordet 3.12.1942 Auschwitz

Schlossstr. 15
Gustav Wertheim, JG. 1876, ermordet 26.1.1943 Auschwitz
Julius Wertheim, JG. 1879, ermordet vor 1945

Ochtruperstr. 7a (Grünanlage)
Carl Mildenberg, JG. 1897, ermordet 26.10.1939 Buchenwald

Sieringhoeker Weg 3
Wolff-Heimann Kleinhaus, JG. 1878, ermordet vor Mai 1945
Judith Kleinhaus, geb. Posener, JG. 1877, ermordet 14.5.1943 Sobibor

Auf dem Mersch/Bernhard-Hagels-Platz 13
Sophie Kösters, geb. Neter, JG. 1863, ermordet 5.11.1942 Auschwitz
Josephine Kösters, JG. 1896, ermordet 30.9.1941
Helena Kösters, JG. 1900, ermordet 9.7.1943 Sobibor
Anna Reindorp, geb. Kösters, JG. 1902, ermordet 2.11.1942 Auschwitz

Mühlenstr. 22
Lena Wertheim, geb. Rosenbaum, JG. 1871, ermordet 1943 bei Riga
Johanna Wertheim, JG. 1874, ermordet 1943 bei Riga
Josephine Wertheim, JG. 1919, ermordet 1944 Stutthof

Dorfstr. 21
Moritz Neter, JG. 1899, ermordet 28.2.1942 Auschwitz
Josefine Beem, geb. Neter, JG. 1901, ermordet 1943 Sobibor
Henriette Heymann, geb. Neter, JG. 1906, ermordet 1943 Stutthof
Isidor Heymann, JG. 1905, ermordet 24.10.1944 Lager Landsberg/Lech
Hedwig Neter, geb. Heymann, JG. 1906, ermordet Dezember 1943 bei Riga
Zilla Neter, JG. 1939, ermordet Dezember 1943 bei Riga
Semi Neter, JG. 1942, ermordet Dezember 1943 bei Riga
Jeanette Kösters, JG. 1870, ermordet 1941

Bergstr. 22
Alide Zilversmit, JG.1878, Flucht nach Holland, versteckt, gestorben 25.9.1944

Heinrich-Kloppers-Str. 1-3
Heinrich Kloppers, JG. 1891, verhaftet 23.8.1944, gestorben 24.11.1944 Neuengamme

Heinrich-Kloppers-Str. 11
Karl Wertheim, JG. 1880, ermordet 5.11.1942 Auschwitz
Frieda Wertheim, geb. Wiessen, JG. 1877, ermordet 5.11.1942 Auschwitz
Gertrud Blumenthal, geb. Wertheim, JG.1909, ermordet 5.2. 1942 Auschwitz
Walter Blumenthal, JG. 1896, ermordet 1943 Auschwitz
Margot Blumenthal, JG. 1896, ermordet 1943 Auschwitz
Carla Rahel Blumenthal, JG. 1942, ermordet 5.2.1943 Auschwitz

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich bin so traurig , was diese Menschen erleiden mussten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: